315 Sonnentage im Jahr
symbol
31°C
19°C
Samstag, 25. Juni 2016
315 Sonnentage im Jahr
symbol31°C

Programm

Hier finden Sie das aktuelle Veranstaltungsprogramm der Rieslingtage Südtirol in Naturns 2015.

 

 

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Nationaler Rieslingwettbewerb

 

Nationaler Rieslingwettbewerb

Im Rahmen der 11. Rieslingtage Südtirol Naturns wird der 10. Nationale Rieslingwettbewerb in Naturns abgehalten. Eine Fachjury von italienischen und internationalen Experten und Weinkennern bewertet die Weine, indem sie auf ihre Typizität und Qualität hin getestet werden.

 

 

Sonntag, 08. November 2015

Vertikale Riesling Verkostung mit dem Weingut Falkenstein (Naturns, Südtirol)

Verkosten Sie verschiedene Rieslingjahrgänge des Weinguts Falkenstein, erschmecken Sie Jahrgangsunterschiede und Besonderheiten und beobachten dabei die Entwicklung des Weinguts. Ab 10.00 Uhr im Zivilschutzzentrum Naturns (Gustav Flora-Straße), Teilnahmegebühren 35,00€, Anmeldung im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077. 

 

Riesling-Gold-Prämierung

Verleihung der Auszeichnung bester Riesling 2014 der auf nationalem Gebiet angebaut wurde.Von den zehn besten werden die ersten drei prämiert und der Presse vorgestellt.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit die Weine aus dem Bewerb zu verkosten. Ab 13.00 Uhr im Dolce Vita Hotel Feldhof****S, Teilnahmegebühren 18,00€, Anmeldung im Tourismusverein naturns, Tel. +39 0473 666077. Kombiticket Vertikalverkostung und Prämierung: 50,00€.

 

 

10. bis 17.10. Oktober 2015
Montag, 12.10.15

Abendverkostung auf Unterstell
Südtirols Weinbauern sind bekannt als Querköpfe, die mutig neue und kreative Wege einschlugen und somit eines der besten Anbaugebiete Italiens aufbauten. Im Zuge der Rieslingtage stellen einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive!

 

Unser heutiger Kellermeister: Willi Stürz, Kellerei Tramin
Seit 1992 ist Willi Stürz leitender Kellermeister in der Kellerei Tramin und hat sich seitdem zu einem der renommiertesten Kellermeister Italiens entwickelt. Durch seine hohen Qualitätsansprüche gilt die Kellerei Tramin beim Weißwein mittlerweile als eine der ersten Adressen in Italien.


Um die Abende abzurunden, konnten zwei anerkannte Südtiroler Musiker gewonnen werden, die die Verkostung musikalisch untermalen werden: Monika Huebner und Gernot Niederfriniger.
Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 12,00€.
Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns  +39 0473 666077.

Dienstag,13.10.15

Riesling-Galadinner
Ausschließlich während der Rieslingtage haben Gäste und Einheimische die Möglichkeit die sogenannten Rieslingdinners zu genießen. Jeden Dienstag bietet ein Riesling-Partnerbetrieb in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chefkoch ein exquisites Rieslingmenü an, das wahlweise von den passenden Weinen begleitet wird.

 

Unsere heutigen Gastgeber: Hotel Feldhof ****S, Familie Perathoner und Chefkoch Fritz Martin mit seinem Team.

Daneben bieten verschiedene Restaurants im Zeitraum der Rieslingtage spezielle Rieslingmenüs an.

 

Beginn: 19.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 59,00€ (mit passender Weinbegleitung 107,00€). Anmeldung: Hotel Feldhof****S, Naturns, Rathausstraße 3, Tel. +39 0473 666366

Mittwoch,14.10.15

Weinreisen
Südtirol gehört mittlerweile zu den führenden Weinanbaugebieten Italiens und Mitteleuropas. Hauptsächlich dazu beigetragen haben die Kellereien und Winzer, die mit Fleiß und Geduld, aber auch mit vielen kreativen und oft ungewöhnlichen Ideen die mittlerweile international anerkannten Weine anbauen. Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, ein bekanntes Weingut oder Kellerei Südtirols zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Heute besuchen wir das  Weingut Pfannenstielhof, Bozen
Johannes Pfeifer gilt als einer der großen Aufsteiger in der Südtiroler Weinwelt und heimst vor allem mit den typisch südtiroler Sorten Lagrein und St. Magdalener Anerkennung und Auszeichnungen ein. Seit über 200 Jahren bewirtschaftet die Familie Pfeifer die Weinberge am Bozner Stadtrand und was über Monate in den Weinbergen reift, wird in den alten Kellern des Gutes zu authentischen Weinen veredelt.

 

Start 10.00 Uhr. Teilnahmegebühren 19,00€. Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077.

Donnerstag,15.10.15

Bergweinbau in Naturns
Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.
Weingut Falkenstein: Seit 400 Jahren befindet sich der Hof im Besitz der Familie Pratzner. 1995 beschloss Franz Pratzner, seine Weine selbst auszubauen und zu vermarkten. Über 60.000 Flaschen füllt er jährlich ab, seine Rieslinge gehören zu den besten südlich von Deutschland.

Beginn: 15.30 Uhr. Teilnahmegebühren: 9,00€. Anmeldung im Tourismusbüro Naturns, +39 0473 666077.

 

Wine & Music - ein Abend mit dem Duo Subset
Gemütliches Beisammensein, guter Wein, entspannende Musik – das sind die Zutaten für einen schönen Abend. Auch dieses Jahr bietet die beliebte Konzertreihe „Wine & Music“ nicht nur musikalische Highlights, sondern auch die Möglichkeit durch die Rieslingwelt zu reisen. Eine speziell von der Weinakadamikerin Monika Unterthurner zusammengestellte Rieslingkarte verspricht eine Auswahl der weltweit Rieslingweine aus internationalen Anbaugebieten.


Viel Gesang und noch viel mehr Fingerspitzengefühl. So beschreibt man das Duo Subset am besten, die mit ihren Akkustikgitarren Blues-Rock und Country wie aus den alten Zeiten spielen.

Beginn: 20.00 Uhr, Bar i’Tipftl, Hauptstraße 46, Tel. +39 335 6845207

Freitag, 16,10.15

Weinverkostung
Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Naturns sind allesamt Weinliebhaber und – kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

 

 

Beginn: 17.00 Uhr im Hotel Feldhof****S. Teilnahmegebühren: 17,00€. Anmeldung im Hotel Feldhof****S, Familie Perathoner. Rathausstraße 3, Tel. +39 0473 666366.

17. bis 24.10. Oktober 2015
Montag, 19.10.15

Abendverkostung auf Unterstell
Südtirols Weinbauern sind bekannt als Querköpfe, die mutig neue und kreative Wege einschlugen und somit eines der besten Anbaugebiete Italiens aufbauten. Im Zuge der Rieslingtage stellen einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive!

 

Unser heutiger Kellermeister: Franz Graf Pfeil, Weingut Kränzel
Franz Pfeil hat aus Kränzel nicht nur ein renommiertes Weingut gemacht, sondern durch Gartenanlagen, Ausstellungsmöglichkeiten für Künstler und einem Restaurant ein Gesamtkunstwerk geschaffen. 6 Hektar Rebflächen werden bearbeitet, vor allem die Weißweine weisen einen unverwechselbaren Charakter auf.


Um die Abende abzurunden, konnten zwei anerkannte Südtiroler Musiker gewonnen werden, die die Verkostung musikalisch untermalen werden: Monika Huebner und Gernot Niederfriniger.
Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 12,00€.
Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns  +39 0473 666077.

Dienstag,20.10.15

Riesling-Galadinner
Ausschließlich während der Rieslingtage haben Gäste und Einheimische die Möglichkeit die sogenannten Rieslingdinners zu genießen. Jeden Dienstag bietet ein Riesling-Partnerbetrieb in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chefkoch ein exquisites Rieslingmenü an, das wahlweise von den passenden Weinen begleitet wird.

 

Unsere heutigen Gastgeber: Hotel Schulerhof ****, Familie Schuler und Chefkoch Markus Gemassmer mit seinem Team.

 

Beginn: 19.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 59,00€ (mit passender Weinbegleitung 107,00€). Anmeldung: Hotel Schulerhof****, Familie Schuler, Gröbenweg 6, Plaus, Tel. +39 0473 660096.

Mittwoch,21.10.15

Weinreisen
Südtirol gehört mittlerweile zu den führenden Weinanbaugebieten Italiens und Mitteleuropas. Hauptsächlich dazu beigetragen haben die Kellereien und Winzer, die mit Fleiß und Geduld, aber auch mit vielen kreativen und oft ungewöhnlichen Ideen die mittlerweile international anerkannten Weine anbauen. Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, ein bekanntes Weingut oder Kellerei Südtirols zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Heute besuchen wir das Weingut Pfitscher in Montan
Seit über hundert Jahren hat sich die Familie Pfitscher dem Weinbau verschrieben. Vor allem in den letzten Jahrzehnten konnte sich das Weingut durch Fleiß und höchsten Qualitätsanspruch an der vordersten Front der Südtiroler Weinbauern positionieren, hat aber gleichzeitig das Kunststück geschafft, individuell und autark zu bleiben. Die Prognose steht auch weiterhin auf Wachstum und mit Daniel, Hannes und Marion steht schon die nächste Generation des Weinguts Pfitscher in den Startlöchern.

 

Start 10.00 Uhr. Teilnahmegebühren 19,00€. Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077.

Donnerstag,22.10.15

Bergweinbau in Naturns
Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.

Weingut Unterortl: Wie ein Adlerhorst hängt das Weingut Unterortl an den Südhängen unter Schloss Juval. Eigentümer Reinhold Messner und die Pächter Martin & Gisela Aurich haben das Weingut seit 1992 gemeinsam aufgebaut. Dank des einzigartigen Mikroklimas werden hier Weine mit einem ganz besonderen Charakter ausgebaut.

Beginn: 15.30 Uhr. Teilnahmegebühren: 9,00€. Anmeldung im Tourismusbüro Naturns, +39 0473 666077.

 

Wine & Music - ein Abend mit dem Lukas Insam Trio
Gemütliches Beisammensein, guter Wein, entspannende Musik – das sind die Zutaten für einen schönen Abend. Auch dieses Jahr bietet die beliebte Konzertreihe „Wine & Music“ nicht nur musikalische Highlights, sondern auch die Möglichkeit durch die Rieslingwelt zu reisen. Eine speziell von der Weinakadamikerin Monika Unterthurner zusammengestellte Rieslingkarte verspricht eine Auswahl der weltweit Rieslingweine aus internationalen Anbaugebieten.


Lukas Insam (Gitarre/Gesang), Nico Aldegiani (Piano, Harmonium) und Davide Ropele (Drums) spielen eine erfrischende Mischung aus Swing & Blues, beeinflusst von jazzigen Klängen.

Beginn: 20.00 Uhr, 20.00 Uhr, Bar Sanzeno, Bahnhofstraße 

Freitag, 23,10.15

Weinverkostung
Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Naturns sind allesamt Weinliebhaber und – kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

 

 

Beginn: 17.00 Uhr im Hotel Schulerhof****. Teilnahmegebühren: 17,00€. Anmeldung im Hotel Hotel Schulerhof****, Familie Schuler, Gröbenweg 6 (Plaus), Tel. +39 0473 660096.

24. bis 31.10. Oktober 2015
Montag, 26.10.15

Abendverkostung auf Unterstell
Südtirols Weinbauern sind bekannt als Querköpfe, die mutig neue und kreative Wege einschlugen und somit eines der besten Anbaugebiete Italiens aufbauten. Im Zuge der Rieslingtage stellen einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive!

 

Unser heutiger Kellermeister:  Helmuth Zozin, Weingut Manincor
Manincor gehört zu den bekanntesten Namen der Südtiroler Weinwelt. Besitzer und Winzer Michael Graf Goëss-Enzenberg, Präsident der Freien Weinbauern Südtirol, wagte die Umstellung auf den biodynamischen Anbau und die weltweite Nachfrage seiner Weine gibt ihm Recht. Manincors Kellermeister Helmuth Zozin stellt bei dieser Verkostung eine Auswahl der Weine vor.


Um die Abende abzurunden, konnten zwei anerkannte Südtiroler Musiker gewonnen werden, die die Verkostung musikalisch untermalen werden: Monika Huebner und Gernot Niederfriniger.
Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 12,00€.
Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns  +39 0473 666077.

Dienstag,27.10.15

Riesling-Galadinner
Ausschließlich während der Rieslingtage haben Gäste und Einheimische die Möglichkeit die sogenannten Rieslingdinners zu genießen. Jeden Dienstag bietet ein Riesling-Partnerbetrieb in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chefkoch ein exquisites Rieslingmenü an, das wahlweise von den passenden Weinen begleitet wird.

 

Unsere heutigen Gastgeber: Hotel Lindenhof ****S, Familie Nischler und Chefkoch Andreas Pircher mit seinem Team.

Beginn: 19.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 59,00€ (mit passender Weinbegleitung 107,00€). Anmeldung: Hotel Lindenhof****S, Familie Nischler. Kirchweg 2, Tel. +39 0473 666242.

Mittwoch,28.10.15

Weinreisen
Südtirol gehört mittlerweile zu den führenden Weinanbaugebieten Italiens und Mitteleuropas. Hauptsächlich dazu beigetragen haben die Kellereien und Winzer, die mit Fleiß und Geduld, aber auch mit vielen kreativen und oft ungewöhnlichen Ideen die mittlerweile international anerkannten Weine anbauen. Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, ein bekanntes Weingut oder Kellerei Südtirols zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Heute besuchen wir die Kellerei Meran/Burggräfler in Marling
Eine der größten Kellereien in Südtirol vereint Klein-und Kleinstproduzenten von Lana bis nach Kastelbell unter seinem Dach. Seit der Fusion 2001 hat sich die Kellerei Meran dem Ausbau von hochqualitativen Weinen verschrieben. Wettbewerbserfolge und Höchstbewertungen haben den neu eingeschlagenen Weg bisher bestätigt. 

 

Start 10.00 Uhr. Teilnahmegebühren 19,00€. Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077.

Donnerstag,29.10.15

Bergweinbau in Naturns
Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.
Weingut Falkenstein: Seit 400 Jahren befindet sich der Hof im Besitz der Familie Pratzner. 1995 beschloss Franz Pratzner, seine Weine selbst auszubauen und zu vermarkten. Über 60.000 Flaschen füllt er jährlich ab, seine Rieslinge gehören zu den besten südlich von Deutschland.

 

Wine & Music - ein Abend mit der Gruppe Mas Que Nada
Gemütliches Beisammensein, guter Wein, entspannende Musik – das sind die Zutaten für einen schönen Abend. Auch dieses Jahr bietet die beliebte Konzertreihe „Wine & Music“ nicht nur musikalische Highlights, sondern auch die Möglichkeit durch die Rieslingwelt zu reisen. Eine speziell von der Weinakadamikerin Monika Unterthurner zusammengestellte Rieslingkarte verspricht eine Auswahl der weltweit Rieslingweine aus internationalen Anbaugebieten.

 

Mas Que Nada - Eine Cover-Band der besonderen Art. Sie spielen Steve Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Deep Purple, Pink Floyd u.a., jedoch immer mit persönlicher Note, Groove und Dynamik.


Beginn:
19.00 Uhr, Lebensmittel & Feinkost Unterthurner, Hauptstraße 22, +39 0473667162.

Freitag, 30,10.15

Weinverkostung
Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Naturns sind allesamt Weinliebhaber und – kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

Beginn: 17.00 Uhr im Hotel Lindenhof****S. Teilnahmegebühren: 17,00€. Anmeldung im Hotel Hotel Lindenhof****S, Familie Nischler. Kirchweg 2, Tel. +39 0473 666242.

31.10. Oktober bis 7. November 2015
Montag, 02.11.15

Abendverkostung auf Unterstell
Südtirols Weinbauern sind bekannt als Querköpfe, die mutig neue und kreative Wege einschlugen und somit eines der besten Anbaugebiete Italiens aufbauten. Im Zuge der Rieslingtage stellen einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive!

 

Unser heutiger Weinexperte: Peter Dipoli, Neumarkt
Peter Dipoli gilt als „Weinpapst in Südtirol“. Er ist Winzer, Weinhändler und Mitbegründer der „Freien Weinbauern Südtirol“. Seine Leidenschaft gilt Weinen, die Terroir, Habitat und Jahrgang bestmöglichen Ausdruck verleihen.


Um die Abende abzurunden, konnten zwei anerkannte Südtiroler Musiker gewonnen werden, die die Verkostung musikalisch untermalen werden: Monika Huebner und Gernot Niederfriniger.
Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 12,00€.
Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns  +39 0473 666077.

Dienstag,03.11.15

Riesling-Galadinner
Ausschließlich während der Rieslingtage haben Gäste und Einheimische die Möglichkeit die sogenannten Rieslingdinners zu genießen. Jeden Dienstag bietet ein Riesling-Partnerbetrieb in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chefkoch ein exquisites Rieslingmenü an, das wahlweise von den passenden Weinen begleitet wird.

 

Unsere heutigen Gastgeber: Hotel Prokulus ****S, Familie Brunner und Chefkoch Martin Schweigl mit seinem Team.

 

Beginn: 19.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 59,00€ (mit passender Weinbegleitung 107,00€). Anmeldung: Hotel Prokulus ****S, Familie Brunner, Hauptstraße 19, Tel. +39 0473 667566.

Mittwoch,04.11.15

Weinreisen
Südtirol gehört mittlerweile zu den führenden Weinanbaugebieten Italiens und Mitteleuropas. Hauptsächlich dazu beigetragen haben die Kellereien und Winzer, die mit Fleiß und Geduld, aber auch mit vielen kreativen und oft ungewöhnlichen Ideen die mittlerweile international anerkannten Weine anbauen. Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, ein bekanntes Weingut oder Kellerei Südtirols zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Heute besuchen wir das Weingut Kornell in Siebeneich.
Der „räthische Wein“ war schon bei den römischen Kaisern besonders beliebt. Nicht auszuschließen, dass der ein oder andere gute Tropfen auf den Böden des heutigen Weinguts Kornell angebaut wurde. Zahlreiche archäologische Funde bezeugen den bereits vorchristlichen Weinanbau in dieser Gegend. Heute wird das Weingut von Florian Brigl geleitet, der aus einer der ältesten Winzerfamilien Südtirols stammt. Aus seinen 15ha Rebfläche schafft er zusammen mit seinem jungen Team einige der spannendsten und besten Weine Südtirols.

 

Start 10.00 Uhr. Teilnahmegebühren 19,00€. Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077.

Donnerstag,05.11.15

Bergweinbau in Naturns
Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.

Weingut Unterortl: Wie ein Adlerhorst hängt das Weingut Unterortl an den Südhängen unter Schloss Juval. Eigentümer Reinhold Messner und die Pächter Martin & Gisela Aurich haben das Weingut seit 1992 gemeinsam aufgebaut. Dank des einzigartigen Mikroklimas werden hier Weine mit einem ganz besonderen Charakter ausgebaut.

Beginn: 15.30 Uhr. Teilnahmegebühren: 9,00€. Anmeldung im Tourismusbüro Naturns, +39 0473 666077.

 

Wine & Music - ein Abend mit der Gruppe Bayou Side
Gemütliches Beisammensein, guter Wein, entspannende Musik – das sind die Zutaten für einen schönen Abend. Auch dieses Jahr bietet die beliebte Konzertreihe „Wine & Music“ nicht nur musikalische Highlights, sondern auch die Möglichkeit durch die Rieslingwelt zu reisen. Eine speziell von der Weinakadamikerin Monika Unterthurner zusammengestellte Rieslingkarte verspricht eine Auswahl der weltweit Rieslingweine aus internationalen Anbaugebieten.

 

Hubert Dorigatti (Gesang/Gitarre), Klaus Telfser (Kontrabass, Gesang), und Christian Unterhofer (Drums) spielen hauptsächlich Eigenkompositionen. Der Einfluss aus Blues, Country und Jazz ist unverkennbar und erinnert an die amerikanische Traditionsmusik um den Mississippi.

Beginn: 20.00 Uhr, Sportbar Naturns, Bahnhofstraße 67

Freitag, 06.11.15

Weinverkostung
Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Naturns sind allesamt Weinliebhaber und – kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

Beginn: 17.00 Uhr im Hotel Prokulus****S. Teilnahmegebühren: 17,00€. Anmeldung im Hotel Hotel Prokulus ****S, Familie Brunner, Hauptstraße 19, Tel. +39 0473 667566.

07. bis 14. November 2015
Montag, 09.11.15

Abendverkostung auf Unterstell
Südtirols Weinbauern sind bekannt als Querköpfe, die mutig neue und kreative Wege einschlugen und somit eines der besten Anbaugebiete Italiens aufbauten. Im Zuge der Rieslingtage stellen einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive!

 

Unser heutiger Weinexperte: Alois Lageder, Margreid
Alois Lageder war einer der Wegbereiter des biodynamischen Weinbaus in Südtirol und gehört heute zu den Winzern mit internationalem Renommee. Auch architektonisch ging Lageder neue Wege und ebnete mit der futuristischen Kellerei-Architektur in Margreid den Weg zum Architektur-Boom in der Weinwelt.


Um die Abende abzurunden, konnten zwei anerkannte Südtiroler Musiker gewonnen werden, die die Verkostung musikalisch untermalen werden: Monika Huebner und Gernot Niederfriniger.
Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühr: 12,00€.
Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns  +39 0473 666077.

Dienstag,10.11.15

Riesling-Galadinner
Ausschließlich während der Rieslingtage haben Gäste und Einheimische die Möglichkeit die sogenannten Rieslingdinners zu genießen. Jeden Dienstag bietet ein Riesling-Partnerbetrieb in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Chefkoch ein exquisites Rieslingmenü an, das wahlweise von den passenden Weinen begleitet wird.

 

Unsere heutigen Gastgeber: Hotel Preidlhof ****S, Familie Ladurner und Chefkoch Thomas Ebner mit seinem Team.

Beginn: 19.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 59,00€ (mit passender Weinbegleitung 107,00€). Anmeldung: Hotel Preidlhof****S, Familie Ladurner, St. Zeno-Straße 13, Tel. +39 0473 666251.

Mittwoch,11.11.15

Weinreisen
Südtirol gehört mittlerweile zu den führenden Weinanbaugebieten Italiens und Mitteleuropas. Hauptsächlich dazu beigetragen haben die Kellereien und Winzer, die mit Fleiß und Geduld, aber auch mit vielen kreativen und oft ungewöhnlichen Ideen die mittlerweile international anerkannten Weine anbauen. Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, ein bekanntes Weingut oder Kellerei Südtirols zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Heute besuchen wir die Kellerei Nals Margreid in Nals
Bereits die Architektur drückt aus, wofür die Kellerei Nals steht: Tradition und Innovation. Die Ernte von 150 Hektar wird in dieser Kellerei verarbeitet. Die große Vielfalt an Böden, Lagen, Rebsorten und Mikroklimen spiegelt sich in den charaktervollen Weinen der Kellerei Nals wieder.

 

 

Start 10.00 Uhr. Teilnahmegebühren 19,00€. Anmeldung bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein Naturns, Tel. +39 0473 666077.

Donnerstag,12.11.15

Bergweinbau in Naturns
Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.
Weingut Falkenstein: Seit 400 Jahren befindet sich der Hof im Besitz der Familie Pratzner. 1995 beschloss Franz Pratzner, seine Weine selbst auszubauen und zu vermarkten. Über 60.000 Flaschen füllt er jährlich ab, seine Rieslinge gehören zu den besten südlich von Deutschland.
Beginn: 15.30 Uhr. Teilnahmegebühren: 9,00€. Anmeldung im Tourismusbüro Naturns, +39 0473 666077.

 

Wine & Music - ein Abend mit der Gruppe Frederik's
Gemütliches Beisammensein, guter Wein, entspannende Musik – das sind die Zutaten für einen schönen Abend. Auch dieses Jahr bietet die beliebte Konzertreihe „Wine & Music“ nicht nur musikalische Highlights, sondern auch die Möglichkeit durch die Rieslingwelt zu reisen. Eine speziell von der Weinakadamikerin Monika Unterthurner zusammengestellte Rieslingkarte verspricht eine Auswahl der weltweit Rieslingweine aus internationalen Anbaugebieten.
Getreu dem Bandmotto „When you are in trouble, the Blues ist he men’s best friend“ vereint das Duo Frederik's Songs mit Können und viel Gefühl Songs aus dem amerikanischen Westen und dem Vinschgau.

Beginn: 20.00 Uhr, Hotel Restaurant Kreuzwirt, Hauptstraße 47, Tel. +39 0473 667110

Freitag, 13.11.15

Weinverkostung
Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Naturns sind allesamt Weinliebhaber und – kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

Beginn: 17.00 Uhr im Hotel Preidlhof****S. Teilnahmegebühren: 17,00€. Anmeldung im Hotel Preidlhof****S, Familie Ladurner, St. Zeno-Straße 13, Tel. +39 0473 666251.

Facebook Google+ Pinterest Twitter